Logo der bayernets GmbH
Startseite | Impressum | Downloadcenter | Sitemap

Hoch- und Tiefbau

Hoch- und Tiefbauarbeiten der Verdichterstation Wertingen, EU-Auftragsbekanntmachung: TED 2017/S 037-067419

Hoch- und Tiefbauarbeiten im Rahmen des Projektes Verdichterstation Wertingen einschließlich Baufeldfreimachung, Pfahlgründungen, Gebäude, Wegenetz, Zufahrtsstraße, Ver- und Entsorgungseinrichtungen.

Die Ausschreibung wird als Verhandlungsverfahren mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb nach den Bestimmungen der Sektorenverordnung (SektVO) durchgeführt. Am 17.02.2017 wurde die Auftragsbekanntmachung zur Veröffentlichung im EU-Amtsblatt abgesendet.

Damit wurde der Teilnahmewettbewerb gestartet.

Teilnahmeunterlagen:

Fragenkatalog, allgemeine Eignungskriterien und Mindestanforderungen zum Teilnahmewettbewerb - Hoch- und Tiefbauarbeiten

Allgemeine Bewerbungsbedingungen für die Durchführung des Teilnahmewettbewerbs im Rahmen eines Verhandlungsverfahrens mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb

Allgemeine Bewerbungsbedingungen für die Durchführung des Teilnahmewettbewerbs im Rahmen eines Verhandlungsverfahrens mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb

Hinweise und Informationen zum Teilnahmewettbewerb:

An dieser Stelle werden bei Bedarf weitere Informationen zum Teilnahmewettbewerb veröffentlicht.

Die neben den Teilnahmeunterlagen hier veröffentlichten Unterlagen für das an den Teilnahmewettbewerb anschließende Verhandlungsverfahren (nachfolgend: „Ausschreibungsunterlagen“) dienen im Teilnahmewettbewerb lediglich der Information. Das bedeutet auch, dass mit der Bewerbung noch kein Angebot abzugeben ist.

Die von bayernets im Teilnahmewettbewerb ausgewählten, geeigneten Bewerber werden von bayernets separat zur Angebotsabgabe aufgefordert.

Ausschreibungsunterlagen:

ftp://62.245.184.214/ausschreibung/C3010_02-Bau/WER_VS_Bau_Ausschreibungsunterlagen.zip




SEITENANFANG